Unter professioneller Anleitung können Kinder ab sechs Jahren sowie Jugendliche und Erwachsene den verantwortungsvollen Umgang mit Pferden kennenlernen.  pferdespass_web

Je nach Interesse, Mut und Fähigkeiten gehören Striegeln und Satteln, Führen und Reiten sowie Turnübungen auf dem Voltigierpferd und eine Besichtigung der Tierklinik zum Programm.

Wer möchte, kann hier den Grundstein für eine solide Pferdesport-Ausbildung legen. Die Schnuppertermine können aber auch ohne sportliche Ambitionen zu einer positiven Entwicklung von Selbstbewusstsein und Körpergefühl beitragen und Vertrauensbildung und Teamfähigkeit fördern. 

Auf Anfrage werden Termine für Gruppen angeboten. Auch im Rahmenprogramm von Seminaren und Trainingslagern sowie für Kindergeburtstage ist unser Pferdespaß ein besonderes Erlebnis!

Termine auf Anfrage jederzeit möglich!

 

Kinder erobern Reithalle und Tierklinik

Und am Ende saßen sie alle hoch zu Ross: 40 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren besuchten an den vergangenen beiden Samstagen das Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach. Zwei Stunden lang durften die Kinder dort Pferde striegeln und satteln, sie durch die Halle führen, auf ihnen voltigieren und sogar reiten!

Als „Zeitgeschenk“ im Rahmen einer Jubiläumsaktion zum 40jährigen Bestehen des Kinderschutzbundes Calw führten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pferdesportzentrums die Kinder an den verantwortungsbewussten Umgang kinder2mit den imposanten Vierbeinern heran. Viele der kleinen Reiter hatten bereits zuvor erste Erfahrungen auf dem Pferderücken gesammelt. Manch einer konnte sogar mit genügend Vorkenntnissen und reiterlichen Fähigkeiten aufwarten, um die Pferde eigenhändig durch die geräumige Reithalle im Neubulacher Gewerbegebiet zu steuern. „Seht mal, ich lenke ganz alleine!“ rief da die kleine Lisa stolz den wartenden Kindern zu. „Es ist als ob ich fliege!“ fand der sechsjährige Malik, als er die Augen schloss und die Arme ausbreitete, während sein routiniertes Dressurpferd von einem Betreuer durch die Reitbahn geführt wurde.


„Pädagogische Grundlagenarbeit im Umgang mit Pferden ist nicht nur für zukünftige Pferdesportler von Bedeutung“, betont Björn Ahsbahs, Geschäftsführer des Schwarzwald-Sportzentrums und Leiter der zugehörigen Fünf-Sterne-Voltigerfachschule, die von der deutschen Reiterlichen Vereinigung mit der höchsten Auszeichnung versehen wurde. „Der verantwortungsvolle Umgang mit den Tieren kann entscheidenden Einfluss auf die positive Entwicklung von Selbstbewusstsein, Körpergefühl und Teamfähigkeit haben“, weiß Ahsbahs, der selbst schon früh im Sattel saß und in seiner Zeit als aktiver Voltigierer den Vizeweltmeistertitel erreichte.

kinder5Das Voltigieren – Turnen auf dem Pferderücken – wurde von keiner geringeren als einer der derzeit erfolgreichsten Voltigiererinnen der Baden-Württembergischen Szene angeleitet. Michaela Herzog, drittplatziert bei den Landesmeisterschaften 2010, gab eine praktische Einführungslektion in ihre Kunst, zu deren Ende einige potentielle Nachwuchssportler bereits auf dem galoppierenden Pferd turnten.

Das „Zeitgeschenk“ war mit dem Reiten und Voltigieren aber noch längst nicht erschöpft. Esther Johnen-Ahsbahs, Tierärztin der Schwarzwald-Tierklinik und Auszubildende Melanie Gauder zeigten ihren hochinteressierten Besuchern das Innenleben der Tierklinik vom Röntgenapparat bis zum Operationstisch. Nur mit Mühe konnten sich die kleinen Tierliebhaber von den stationären Patienten der Kleintierabteilung trennen. So manch veterinärer Berufswunsch wurde hier bekräftigt.

Dass die spielerische Heranführung an den Umgang mit Pferden in der Gruppe mit Gleichaltrigen nicht nur Spaß macht, sondern auch Persönlichkeitsfaktoren wie Vertrauensfähigkeit und Selbstkompetenz fördert, ist auch in der Erwachsenenwelt längst kein Geheimnis mehr. In Ausbildung und Beruf ist das gezielte Training der subjektiven Wahrnehmung von großer Wichtigkeit. So können auch Studenten oderkinder3 Berufstätige in verantwortungsvollen Positionen Angebote des Schwarzwald-Sportzentrums Neubulach nutzen, das mit Aktivhotel, Tagungsräumen und Verpflegung durch das hauseigene Restaurant hervorragende Bedingungen vorweist. Experten aus medizinischen und psychotherapeutischen sowie sport- und kommunikationswissenschaftlichen Disziplinen bieten hier Intensivseminare mit Schwerpunkt Effizienz und Gesundheit in verantwortlichen Berufen an.

Das Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach wird in den kommenden Monaten regelmäßig Schnuppertermine für Kinder und Interessierte aller Altersklassen anbieten, zu denen die Pforten der Ställe geöffnet und das sprichwörtliche größte Glück der Erde gesucht werden kann – und wer weiß: vielleicht findet es ja auch der eine oder andere.