Hier finden Sie Informationen zu den Kursangeboten unseres Partners Markus Leipersberger, für die wir unsere Räume zur Verfügung stellen.

Was ist "Dynamic Defence Concepts" (DDC)? Dynamic Defence Concepts (DDC) ist ein modernes, der heutigen Zeit angepasstes Selbstschutz- und Selbstverteidigungssystem.

 

Bild DDCDDC verbindet Elemente klassischer Kampfkünste mit modernen und zeitgemäßen Selbstschutzaspekten, ist aber kein Kampfsport oder traditionelle Kampfkunst. Aus diesem Grund suchen Sie bei uns asiatische Ausdrücke, Titel, Bezeichnungen und Begrüßungen ebenso vergeblich wie sportliche Vergleichs- und Wettkämpfe.

Wir pflegen das freundschaftliche, aber dennoch respektvolle "DU" im Umgang miteinander und führen auch regelmässig Trainingseinheiten in "normaler" Straßenkleidung oder auch außerhalb des Trainingsraumes durch.

DSC 2217 Kopie 2Im Mittelpunkt unseres Trainings steht eine Aufgabe: Sie in die Lage zu versetzen, sich gegen Übergriffe auf allen Ebenen zur Wehr zu setzen! Dies beginnt zunächst mit der Gewaltprävention/-vermeidung und körpersprachlicher und verbaler Deeskalation, gefolgt von waffenlosen Selbstverteidigungstechniken, Verteidigungen mit Alltagsgegengständen und der Abwehr von bewaffneten Angriffen sowie der Anwendung von Hilfsmitteln zum Eigenschutz.

Die im DDC vermittelten Inhalte basieren auf 3 Säulen:

  1. auf einer fast 20jährigen Kampfkunsterfahrung (u. a. im Arnis/Escrima, Wing Chun Kung Fu, Ninjutsu, Karate)
  2. auf langjährigen Erfahrungen im Begleit- und Veranstaltungsschutz sowie im Prüf-/Kontrolldienst eines Regionalbusunternehmens
  3. auf körpersprachlichen und kommunikativen Übungen aus der Deeskalation und Gewaltvermeidung. 

Es besteht die Möglichkeit, unsere Angebote 2 Wochen kostenlos und unverbindlich zu testen. Ein Anspruch besteht nicht. Wir bitten Sie, sich zu einem Probetraining vorher telefonisch oder per E-Mail anzumelden.

DSCF2596Grundsätzlich sind bei uns alle Menschen herzlich willkommen, jedoch behalten wir uns vor, einzelne Personen vom Training/Probetraining auszuschließen! Dies gilt insbesondere für extrem verhaltensauffällige, gewaltbereite, respektlose und politisch, religiös, oder weltanschaulich radikale Menschen. Gerne verzichten wir auf solches Klientel!

Dynamic Defence Cocnepts (DDC) gliedert sich in folgende Bereiche:

  • DDC - Powerkids/Powerteens: Selbstsicherheit und Selbstverteidigung für Kinder (von 7 - 10 Jahre) und Jugendliche (von 11 - 14 Jahre)
  • DDC - waffenlose Selbstverteidigung: Selbstsicherheit und Selbstverteidigung für Erwachsene (ab ca. 15 Jahre)
  • DDC - Allstyle Stockkampf: Verteidigungen mit und gegen Waffen (Stock und Messer) für Erwachsene (ab ca. 15 Jahre)
  • DDC - Gewaltprävention: Erlebnispädagogische Spiele und Übungen, Selbstbehauptung, Powersticksübungen, Sozialkompetenztraining

Aktuelle Trainingszeiten:

Jeweils dienstags

17.00 - 18.00 Uhr: Powerkids/Powerteens

18.15 - 19.30 Uhr: DDC Allstyle Stockkampf

19.30 - 20.45 Uhr: DDC - waffenlose Selbstverteidigung

 

Hier finden Sie weiteres Infomaterial von DDC als PDF-Datei.

Für weitere Informationen und Anfragen nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten:

Dynamic Defence Concepts / Dynamic Defence Training
Dienstleistungen für Selbstschutz und Gewaltprävention

Markus Leipersberger

Schillerstr. 48
75328 Schömberg


Fon: 07084 / 93 43 58
Mobil: 0171 / 42 595 44

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dynamic-defence.de